Animationsfilm: The Boy and The World

Wir laden Sie ein zu einem Familienanlass (für Kinder ab 8 Jahren):

Sonntag, 25. Februar 2018, 10.30 Uhr

Filmvorführung THE BOY AND THE WORLD

Der kleine Cuca lebt mit seinen Eltern in einer einfachen Hütte in einer ländlichen Gegend. Er hüpft durch den Wald, springt von den Baumwipfeln auf eine Wolke und blickt über die Erde. Diese friedliche Idylle zerbricht, als der Vater von Cuca eines Tages wegen der Arbeit in die Fremde ziehen muss. Zum Abschied spielt er seinem Sohn eine Melodie. Fortan drehen sich die Erinnerungen des Kindes im Kreis, bis Cuca eines Tages selber den grossen Koffer packt. Auf der Suche nach seinem Vater reist der Knabe übers weite Land und trifft auf seltsame Kreaturen.

Der mehrfach ausgezeichnete brasilianische Animationsfilm begeistert mit betörender Optik und farbenprächtigen Collagen. Der Regisseur Abreu und sein Animationsteam verzaubern mit Zeichnungen und futuristischen Stadtbildern, ergänzt mit 3D-Animationen. Er lädt ein ins Reich der Fantasie und erzählt eine wunderbare Geschichte über die kindlich anmutende Lebensfreude und den Verlust der kulturellen Traditionen.

Ort: Sternensaal Wohlen, Kirchenrain 10, 5610 Wohlen
Eintritt: CHF 13 / CHF 7 für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Tageskasse ab 9.45 Uhr oder über reservation@sternensaal-wohlen.ch, T. 056 610 81 72.

Dauer des Films: 1h 20 min, ohne Dialoge
Regie: Alé Abreu / Animation: Priscilla Kellen

Die Filmvorführung findet in Kooperation mit dem Strohmuseum im Park statt.
Das Museum zeigt seit Mitte 2017 das Projekt «DESIGN TOTAL. Stroh inspiriert Schulklassen» und macht der nächsten Generation dadurch Kulturgeschichte zugänglich.